Malt Stout (1,7 kg)

Artikelnummer : MBP0207
Marke: Polsinelli
€ 15,20 € 16,30
Produkt auf Lager
Versand innerhalb 5 Werktagen (Von Montag bis Freitag) vom Zahlungseingang.
Versandkosten:
Kostenloser Versand in Italien
Zu Favoriten hinzufügen

Beschreibung

Malz Stout


Das 1,7 kg Stout Malz, das Sie online bei Polsinelli Enologia kaufen können, ist ein Präparat, mit dem Sie Ihr Lieblingsbier auf einfache und unterhaltsame Weise direkt zu Hause herstellen können. Mit dem 1,7 kg gehopften Malz Stout erhalten Sie ein ausgezeichnetes Getränk, robust und reich an Aromen, dessen dunkle Farbe durch die Röstung des Rohstoffs entsteht.

Merkmale:

  • Alkoholgehalt: 4,2 %.
  • Endgültige Dichte: 1006
  • Bitterkeit IBU: 36-46
  • Farbe EBC: 94-120
  • Hohe Gärung: 18°-22° C (64,4° - 71,6° F)
  • Verpackung: 1,7 kg

Zum Brauen dieses Bieres benötigte Artikel:

  • 35-Liter-Edelstahl-Bierfermenter
  • Edelstahltank von 35 Lt
  • Densimeter
  • Transparenter Zylinder
  • Ungiftiges Kristallrohr 12x16
  • Automatischer Dekanter für Bier
  • Bierschöpfer
  • Kalium-Metabisulfit
  • Wickler
  • Abtropfvorrichtung für Flaschen
  • Verschließer
  • Flaschen
  • Kronkorken oder mechanische Korken
  • Flaschenwaschmaschine
  • Luxus-Kit

Machen Sie Ihr Bier stabil mit EMPYRA

Wie Sie Ihr Bier zubereiten

  1. Waschen und desinfizieren Sie alle Geräte.
  2. Entfernen Sie das Hefepaket unter der Plastikkappe und weichen Sie das Malzglas 10 Minuten lang in warmem Wasser ein. Sie ist dann flüssiger und lässt sich leichter mischen.
  3. Geben Sie 3 Liter heißes Wasser in den Fermenter und schütten Sie 1 kg Zucker hinein. Sobald sich der Zucker aufgelöst hat, gießen Sie den Inhalt des Glases ein. Verwenden Sie den Paddel, um das gesamte Malz einzugießen und rühren Sie, bis die Mischung gut vermischt ist.
  4. Geben Sie kaltes Wasser in den Gärbehälter, bis Sie 23 Liter erreichen, und achten Sie darauf, dass die Temperatur zwischen 21 und 27 °C bleibt. (Passen Sie die Wasserzugabe zwischen kalt und warm an, um die Temperatur zu steuern).
  5. Gießen Sie die Hefe aus dem Beutel ein (oder kaufen Sie eine andere Hefe, wenn Sie die Bausatzhefe nicht verwenden möchten) und achten Sie darauf, sie auf der gesamten Oberfläche zu verteilen. Decken Sie den Deckel für 15 Minuten ab, ohne ihn zu schließen, damit sich kein Staub oder Tiere absetzen können. Auf diese Weise wird die Hefe rehydriert. Nach dieser Zeit rühren Sie kräftig mit dem Paddel, um den Most und die Hefe mit Sauerstoff zu versorgen. (Denken Sie daran, die verwendeten Werkzeuge immer zu desinfizieren).
  6. Schließen Sie den Deckel hermetisch und stellen Sie den Fermenter in eine Umgebung, in der die Gärtemperatur nicht durch plötzliche Änderungen beeinflusst wird.
  7. Sobald Sie den Fermenter positioniert haben, desinfizieren Sie ihn und setzen den Bubbler in den Deckel ein und füllen ihn mit Wasser und Kaliummetabisulfit. Der Bubbler beginnt nach 4/5 Stunden zu blubbern. (Machen Sie sich keine Sorgen, wenn es nicht sprudelt, es könnte ein Luftleck im Deckel sein. Wenn es auch in den folgenden Tagen nicht klappt, öffnen Sie den Deckel und kontrollieren Sie die Würze. Wenn Sie oben Schaum finden, bedeutet das, dass er gärt).
  8. Die Gärung bei kontrollierter Temperatur sollte 7 bis 10 Tage dauern (7 im Frühjahr-Sommer - 10 im Herbst-Winter).
  9. Wenn die Zeit abgelaufen ist, prüfen Sie die Dichte des Bieres mit einem Densimeter. Wenn er über 1006 liegt, warten Sie je nach Ergebnis einen oder mehrere Tage. Wenn es 1004/1006 ist, versuchen Sie es in den nächsten zwei Tagen noch zweimal. Wenn er immer noch bei 1006 liegt, ist die Gärung abgeschlossen.
  10. Gießen Sie das Bier in einen anderen Tank, der gewaschen und desinfiziert ist, und achten Sie darauf, den Gärbehälter nicht zu bewegen und die Flüssigkeit langsam fließen zu lassen. Um eine Sauerstoffanreicherung zu vermeiden, legen Sie den Übertragungsschlauch auf den Boden des Tanks.
  11. Während des Umfüllens desinfizieren Sie die zuvor gewaschenen Flaschen und stellen sie zum Abtropfen in das Flaschengestell.
  12. Sobald das Dekantieren beendet ist, geben Sie 5/6 gr pro Liter Zucker in die Flüssigkeit und schütteln Sie, um ihn vollständig aufzulösen.
  13. Füllen Sie das Bier in Flaschen ab, verschließen Sie die Flaschen und stellen Sie sie zur Gärung senkrecht in die Flasche, wobei Sie versuchen, die gleiche Gärtemperatur einzuhalten.
  14. Nach zwei Wochen stellen Sie eine Flasche für ein paar Stunden in den Kühlschrank und entkorken sie dann, um zu prüfen, ob sich Kohlendioxid gebildet hat. Sie hören das typische Geräusch, wenn Sie eine Bierflasche entkorken.
  15. Nach weiteren zwei Wochen können Sie endlich Ihr Bier verkosten, auch wenn die besten Ergebnisse nach 6 Monaten Reifung erzielt werden.

Viel Spaß!

Andere Produkte des gleichen Hersteller
  • Hahn 1/2"
    Hahn 1/2" € 15,00
  • Fermenters 50 L Edelstahl-Fass
    -10%
    Fermenters 50 L Edelstahl-Fass € 71,50 € 79,50
  • Flaschen-Abtropfgestell mit 81 Plätzen
  • Kanister für Olivenöl 5 L (St. 12)
  • Flaschenwascher mit Turbine
    -2%
    Flaschenwascher mit Turbine € 63,00 € 64,00
  • Edelstahlkanne mit glatter Boden 30 L
  • Filter Tandem für Filterkerzen
  • Filterkarton 20x20 V4 (25 St)
  • Hahn Messing verchromt 1/2"
  • Umfüller automatisch
  • Edelstahlkanne mit glatter Boden 50 L
  • Kanne Europa 50 L
    Kanne Europa 50 L € 102,00
  • Ähnliche Produkte
  • Malt Lager (1,7 kg)
    Malt Lager (1,7 kg) € 15,20 € 16,30
  • Malt Weizen (1,8 kg)
  • Malz Mexican (1,7 kg)
  • Draught Malz (1,7 kg)
    Neuigkeiten
    Draught Malz (1,7 kg) € 15,20 € 16,30
  • Malz Heritage Lager (1,7 kg)
  • Malz European Lager (1,7 kg)
  • Malz English Bitter (1,7 kg)
    Malz English Bitter (1,7 kg) € 15,80 € 16,60
  • Triple Malt (1,5 kg)
  • Malt Vik Beer Lager (1,7 kg)
    Neuigkeiten
  • Malz Canadian Blonde (1,7 kg)
    Malz Canadian Blonde (1,7 kg) € 15,80 € 16,60
  • Pilsner Malz (1,7 kg)
  • Brew A IPA Malz (1,7 kg)
    Neuigkeiten
  • Andere Benutzer kauften
  • Kit Hobbybrauen DIY
    Kit Hobbybrauen DIY € 55,00 € 66,00
  • Empyra - Kit 80
    Neuigkeiten
    Empyra - Kit 80 € 9,80
  • Malt Lager (1,7 kg)
    Malt Lager (1,7 kg) € 15,20 € 16,30
  • Malt Weizen (1,8 kg)
  • Dichtespindel
    Dichtespindel € 6,50
  • Flaschen-Abtropfgestell mit 81 Plätzen
  • Goldener Kronkork ⌀26 (100 Stücke)
  • Thermometer mit Flüssigkristallen
  • Stab für Bier
    Stab für Bier € 2,10
  • Automatische Kippvorrichtung für Bier
  • Trockenhefe Fermentis Safbrew S-33 (11,5 g)
  • Flaschenausspülen für Bier